22. November 2018 09:34

Chronik

50 Fahrräder von Sattelanhänger in Tirol gestohlen

Rund 50 Fahrräder sind in der Nacht auf Donnerstag von einem Sattelanhänger auf einem Parkplatz an der Brennerautobahn (A13) in Tirol gestohlen worden. Wie die Polizei berichtete, hatten die unbekannten Täter die Plane des Sattelanhängers aufgeschnitten und die Plombe bei der Tür entfernt, während der 34-jährige Lkw-Lenker in der Kabine des Führerhauses schlief.

Der 34-jährige Ukrainer hatte seinen Lkw am Parkplatz Wipptalerhof auf der A13 in Fahrtrichtung Brenner geparkt. Die entwendeten Fahrräder waren laut Exekutive in Kartons verpackt. Die genaue Schadenssumme war vorerst noch nicht bekannt, dürfte aber im mittleren fünfstelligen Eurobereich liegen.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ