27. Oktober 2019 15:39

Chronik

72-jähriger Steirer stürzte in Öblarn mit Auto ab und starb

Ein 72 Jahre alter Mann aus dem Bezirk Liezen ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Öblarn (Bezirk Liezen) ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei war der Mann auf der Sonnbergstraße von Sonnberg kommend Richtung Öblarn unterwegs, als er aus unbekannter Ursache von der Fahrbahn abkam.

Das Fahrzeug rollte rund 50 Meter über eine steile Böschung hinunter und prallte frontal gegen einen Baum. Die Bewohnerin eines benachbarten Anwesens hatte den Unfall mitbekommen und alarmierte die Rettung. Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehren Öblarn, Stein an der Enns und St. Martin am Grimming bargen den 72-Jährigen aus dem demolierten Auto. Sanitäter und Notarzt versuchten, den Mann wiederzubeleben, für ihn kam jedoch jede Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle. Fremdverschulden wurde von der Polizei nicht festgestellt.

© APA