26. Oktober 2019 17:10

Sport

Austria Wien verlor auch drittes Saisonduell mit WSG Tirol

Zum Auftakt der 12. Runde der Fußball-Bundesliga hat Austria Wien mit einem 2:3 daheim die schon dritte Saison-Niederlage gegen WSG Tirol kassiert. Der achtplatzierte Tiroler Aufsteiger schloss damit in der Tabelle nach Punkten zu den Wienern auf, auf die Meistergruppe-Ränge fehlen dem Duo aber schon sechs Zähler. Sechster ist weiter Hartberg nach einem Heim-3:1 gegen Mattersburg.

Im dritten Samstag-Match sicherte Sturm Graz mit einem 4:0-Kantersieg bei Schlusslicht St. Pölten Rang fünf ab. Alle Tore fielen nach der Pause, Kiril Despodow scorte dreifach. Die Top Vier sind am Sonntag im Einsatz, wobei im Schlager ab 17.00 Uhr Meister und Tabellenführer Salzburg Rapid empfängt. Der zweitplatzierte LASK gastiert bei Nachzügler Altach, der auf Position drei rangierende WAC empfängt die zuletzt erstarkte Admira (jeweils 14.30 Uhr).

© APA