16. November 2019 06:51

Chronik

Autofahrer nach Unfall in OÖ in Pkw eingeklemmt - tot

Im Hausruckviertel ist am Freitagabend ein 35-jähriger Pkw-Fahrer tödlich verunglückt. Laut oberösterreichischer Polizei war der Mann auf der Ungenacher Landesstraße unterwegs, als er im Gemeindegebiet von Timelkam (Bezirk Vöcklabruck) rechts von der Fahrbahn abkam, einen Baum touchierte und mit enormer Wucht mit der Fahrerseite gegen eine Garage prallte.

Der 35-Jährige wurde im Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus dem völlig verformten Auto befreit werden. Der Verunglückte wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in das Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck gebracht, wo er wenig später verstarb.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ