23. November 2019 07:55

Kultur

Batman- und Spock-Kostüme werden versteigert

Kostüme der Superhelden Batman und Robin sowie der "Star Trek"-Helden Captain Kirk und Spock werden demnächst in Los Angeles versteigert. Glanzstück der Auktion am 17. Dezember ist ein Set Batman-und-Robin-Kostüme aus der 60er-Jahre-Fernsehserie "Batman", wie das Auktionshaus Profiles in History am Freitag mitteilte. Sein Wert wird auf 150.000 bis 200.000 Dollar (bis zu 180.000 Euro) geschätzt.

Es sei das erste Mal, dass ein vollständiges Set der Kostüme des Superhelden-Duos versteigert werde, hieß es. Ebenfalls unter den Hammer kommen eine Shakespeare-Büste mit einem versteckten Schalter, der in der TV-Serie den Eingang zur geheimen Batman-Zentrale freigab, sowie das Telefon aus dem legendären Batmobil. In der Fernsehserie hatte Adam West den Superhelden Batman gespielt und Burt Ward dessen Helfer Robin.

Auch Kostüme von William Shatner und Leonard Nimoy als Captain Kirk und Spock in der Raumfahrt-Serie "Star Trek" werden versteigert. Ihr Wert wird mit 40.000 bis 60.000 Dollar veranschlagt. Im September hatte Profiles in History den Helm von Darth Vader aus dem "Krieg der Sterne"-Film "Das Imperium schlägt zurück" für 1,125 Millionen Dollar versteigert.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ