4. Januar 2020 15:43

Sport

Deutsche Erfolge bei Bob-EM - Beierl/Onasanya Sechste

Die Bob-Europameisterschaften in Winterberg am Samstag waren fest in deutscher Hand. Sowohl im Herren-Vierer als auch im Damen-Zweier gab es Dreifachsiege für die Gastgeber. Titelverteidiger Johannes Lochner gewann vor Doppel-Olympiasieger Francesco Friedrich und Nico Walther. Bei den Damen siegten Stephanie Schneider/Kira Lipperheide vor Mariama Jamanka/Annika Drazek und Laura Nolte/Deborah Levi.

Die Österreicherinnen Katrin Beierl/Jennifer Onasanya landeten in der EM-Wertung auf Rang sechs (Rang acht in der Weltcupwertung). "Die Tendenz stimmt. Aber es gibt noch einiges zu tun", sagte Nationaltrainer Wolfgang Stampfer.

Im Herren-Bewerb war Bob Austria nicht vertreten. Stampfer hofft, dass die angeschlagenen Benjamin Maier und Markus Treichl beim Heim-Weltcup in Innsbruck-Igls (18./19. Jänner) ihr Comeback geben können.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ