25. Dezember 2019 05:31

Chronik

Deutscher Autolenker stirbt bei Verkehrsunfall in Tirol

Ein deutscher Autolenker ist am Heiligen Abend in Maurach (Bezirk Schwaz) bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Tirol am Christtag mitteilte, klagte der 72-Jährige gegen 18:30 Uhr über starke Rückenschmerzen, kippte zur Seite und verlor die Kontrolle über das Fahrzeug. Dieses rollte über einen Randstein und kollidierte mit einer Ampel.

Trotz Reanimation durch den Notarzt starb der Mann noch am Unfallort. Der 72-Jährige war mit seiner Frau als Beifahrerin auf der Pertisauerstraße in Richtung Westen unterwegs gewesen. Die Frau blieb unverletzt, erlitt jedoch einen Schock. Zur genauen Abklärung der Todesursache wurde eine sanitätspolizeiliche Obduktion angeordnet.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ