10. Januar 2020 12:07

Stars

DiCaprio-Stiftung spendet drei Mio. Dollar für Australien

Für den Kampf gegen die Buschbrände in Australien will die Umweltstiftung von Leonardo DiCaprio nach eigenen Angaben drei Millionen Dollar (2,7 Mio. Euro) spenden. Das teilte die Organisation "Earth Alliance" des 45-jährigen Hollywood-Stars ("Once Upon a Time in Hollywood") am Freitag auf Twitter mit. Das Geld solle zur Unterstützung der Feuerwehrleute und der Kommunen beitragen.

Zudem sollen die Tierrettung und eine langfristige Aufbauhilfe ermöglicht werden. Seit Beginn der großen Buschfeuer im Oktober verbrannten in ganz Australien mehr als zehn Millionen Hektar Land. Mindestens 26 Menschen und viele Millionen Tiere kamen ums Leben.

Die britische Schauspielerin Phoebe Waller-Bridge will ihr Golden-Globe-Outfit versteigern, um Geld für den Kampf gegen die Waldbrände zu sammeln. Das teilte die Autorin und Schauspielerin der Comedy-Serie "Fleabag" in einem Video des Streaming-Dienstes Prime Video mit.

Die Designer Ralph & Russo hätten der Versteigerung des Anzugs zugestimmt. Das Geld soll demnach unter anderem an das australische Rote Kreuz gehen. Am Freitagvormittag lag das Höchstgebot bei umgerechnet 47.700 Euro.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ