17. Oktober 2019 20:31

Chronik

Ein Toter bei Unfall mit Kleintransporter in der Steiermark

Ein 58-jähriger Mann ist am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall in der Steiermark gestorben. Ein Kleintransporter fuhr laut Polizei in Mönichwald (Bez. Hartberg-Fürstenfeld) auf einer Gemeindestraße, als er in einer Rechtskurve von der Straße abkam und gegen zwei Bäume prallte.

Einer der beiden Insassen starb bei dem Unfall, der zweite, ein 30-Jähriger, wurde nur leicht verletzt. Unklar war allerdings zunächst, wer den Wagen gefahren hatte. Beim überlebenden Mann wurde nämlich eine mittelschwere Alkoholisierung festgestellt. Er bestreitet jedoch, der Lenker gewesen zu sein. Nun soll ermittelt werden, wer von beiden der Fahrer des Unglückswagens gewesen war.

© APA