22. Januar 2020 11:55

Kultur

Flötist Karapanos erhält Leonard Bernstein Award

Der Leonard Bernstein Award geht in diesem Jahr an den griechischen Flötisten Stathis Karapanos. Mit dem 23-jährigen Nachwuchsmusiker erhalte erstmals ein Flötist die Auszeichnung, teilte das Schleswig-Holstein Musik-Festival (SHMF) am Mittwoch in Kiel mit. Die Auszeichnung ist mit 10.000 Euro dotiert. Das Preisträgerkonzert findet am 14. August in der Musik- und Kongresshalle in Lübeck statt.

SHMF-Intendant und Jurymitglied Christian Kuhnt würdigte Karapanos: Dieser sei nicht nur ein technisch brillanter Flötist, sondern er verfüge auch über die Gabe, Musik intuitiv zu erspüren und sie dem Publikum mit einer beeindruckenden Ausstrahlung und hohen Emotionalität zu vermitteln.

Der Leonard Bernstein Award wird seit 2002 während des Festivals an herausragende junge Musiker vergeben. Im vergangenen Jahr bekam die kanadische Mezzosopranistin Emily D'Angelo die Auszeichnung.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ