18. Dezember 2019 08:26

Stars

Flügel von Frank Sinatra für über 106.000 Dollar versteigert

Ein 1949 vom legendären US-Sänger Frank Sinatra gekaufter Flügel ist in Kalifornien für über 106.000 Dollar (gut 95.000 Euro) versteigert worden. Der Steinway-Flügel war zuvor auf 40.000 Dollar geschätzt worden, wie das Auktionshaus Julien's Auctions am Dienstag mitteilte. Der Flügel stammt aus den Nachlass Sinatras erster Ehefrau Nancy.

Musikgrößen wie Nat King Cole, Sammy Cahn, Milton Berle und Michael Feinstein hätten im Haus von Frank und Nancy Sinatra in Los Angeles darauf gespielt.

Der Flügel gehörte zu fast 600 Stücken aus dem Nachlass von Sinatras erster Ehefrau Nancy (1917 - 2018), die in Beverly Hills versteigert wurden. Teil der Sammlung waren auch Möbel, Schmuck, Kunstwerke und andere Andenken, die das Paar gesammelt hatte.

Frank Sinatra (1915-1998) war weltweit als Sänger und Schauspieler erfolgreich. Er war viermal verheiratet. Die erste Ehe mit seiner Jugendfreundin Nancy dauerte von 1939 bis 1951. Das Paar hatte drei Kinder - darunter die 1940 geborene Tochter Nancy, die ebenfalls als Sängerin ("These Boots Are Made For Walkin'") bekannt wurde. Nancy Sinatra starb 2018 im Alter von 101 Jahren.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ