10. Januar 2020 14:49

Sport

Janine Flock bei Skeleton-Weltcup in La Plagne Zweite

Janine Flock hat am Freitag beim Skeleton-Weltcup in La Plagne neuerlich für einen Podestplatz gesorgt. Die Tirolerin musste sich nur der Russin Jelena Nikitina mit 0,65 Sekunden Rückstand beugen und wurde vor der Deutschen Jaqueline Lölling Zweite. In der Gesamtwertung nach vier von acht Bewerben liegt Flock nun mit 820 Punkten nur sieben Zähler hinter der Gesamtführenden Lölling auf Rang zwei.

Flock hat in den bisherigen Rennen je zweimal die Positionen zwei und drei geschafft, ein Sieg fehlt ihr in dieser Saison noch. "Jelena war heute nicht zu schlagen, aber das war bei dem langen Anlauf und ihren Trainingsleistungen fast zu erwarten. Mich freut vielmehr, dass ich trotz meiner Schwierigkeiten im Training mit dem oberen Teil, den Fokus behalten konnte, einmal zweit- und einmal drittbeste Laufzeit hinlegen konnte", jubelte Janine Flock und dankte ihrem Trainer-Freund Matthias Guggenberger und dem Team.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ