4. Dezember 2019 08:02

Stars

Kai Pflaume schaut sich seine Show auch auf Kasachisch an

Der deutsche Showmaster Kai Pflaume (52) hat großes Interesse an ausländischen Ablegern seiner Quizsendung "Wer weiß denn sowas?" - und hat auch schon die Variante in Kasachstans Fernsehen verfolgt. Das Konzept sei in sieben Länder verkauft worden, erläuterte der ARD-Entertainer in Hamburg.

"Portugal ist jetzt gerade zuletzt angelaufen. Viel wichtiger ist aber, dass es in all den Ländern, wo es das als eigene Version gibt, überall sehr erfolgreich ist." Es gebe die Show auch in Kasachstan, sagte Pflaume. "Man versteht kein Wort. Es sieht aber sehr ähnlich aus, weil das Format ja so ein bisschen vorgegeben ist. Und auch wenn man nichts versteht, spürt man trotzdem, dass die Atmosphäre eigentlich so ist wie bei uns." Die Ableger würden für ihn untertitelt, damit er sich einen kleinen Eindruck verschaffen könne.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ