14. Oktober 2019 12:51

Sport

Kickboxer Can Akyar wegen Dopings für vier Jahre gesperrt

Der österreichische Kickboxer Can Akyar ist laut Mitteilung vom Montag von der heimischen Anti-Doping Rechtskommission wegen Dopings für vier Jahre bis zum 10. August 2023 gesperrt worden. Bei dem Dritten der WAKO-WM 2017 und EM 2018 war in einen Trainingskontrolle ein verbotener Hormon- und Stoffwechselmodulator (GW1516) und die Anwendung einer verbotenen Methode nachgewiesen worden.

© APA