25. November 2018 07:25

Kultur

Konzerthaus Weinviertel mit Programm voller "Herzlichkeit"

Ein bunt gemischtes Jahresprogramm für 2019 hat das Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf angekündigt. Von Klassik über Unterhaltungsmusik bis zu Theater und Kabarett wird den Besuchern unter dem Motto "Herzlichkeit" alles geboten. Den Auftakt macht am 11. Jänner in traditioneller Manier die Academia Allegro Vivo, die diesmal "Fantasiebilder" zum Besten gibt.

Darauf folgt eine Woche später Robert Palfrader mit seinem Soloprogramm "Allein". Ebenso ohne Begleitung auf die Bühne begibt sich Alexander Goebel am 25. Jänner mit "Männer - Der Solo-Abend", wie die Veranstalter in einer Aussendung mitteilten. Dank Miguel Herz-Kestranek, Alfred Dorfer, Klaus Eckel, Simon Zöchbauer feat. Koehne-Quartett sowie Andy Lee Lang sind auch in den Wochen darauf anspruchsvolle und beschwingte Abende garantiert.

An das junge Publikum richtet sich das Kinder- und Jugendprogramm, das unter anderem am 15. Mai mit dem von der "E.T.C. Event.Theater.Company" dargebotenen Stück "Der kleine Prinz" aufwartet. Mit dem Programm "EU XXL Die Reihe" werden im Jänner und Februar außerdem Filme abseits des Mainstreams gezeigt.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ