12. November 2019 11:31

Stars

Leben des Komponisten Beethoven wird mit Moretti verfilmt

Anlässlich des Beethoven-Jahres 2020 wird das Leben des Komponisten verfilmt. Bei der deutsch-österreichischen Koproduktion, die aktuell in Nordrhein-Westfalen und Tschechien gedreht wird, steht unter anderem Tobias Moretti in der Titelrolle vor der Kamera. Für "Louis van Beethoven" werden aber auch Colin Pütz und Anselm Bresgott in die Rolle des weltbekannten Musikers schlüpfen.

Auf diese Weise soll seine Geschichte aus unterschiedlichen Perspektiven erzählt werden, vom jungen Genie bis zum tauben und einsamen Mann, heißt es am Dienstag. In weiteren Rollen werden u.a. Ulrich Noethen, Cornelius Obonya, Johanna Gastdorf und Manuel Rubey zu erleben sein. Die Regie übernimmt der deutsche Filmemacher Niki Stein, der auch für das Drehbuch verantwortlich zeichnet. Der Film ist Teil des ORF-Programmschwerpunkts anlässlich des 250. Geburtstags Ludwig van Beethovens im kommenden Jahr.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ