23. Dezember 2018 00:00

Chronik

Mindestens 20 Tote bei Tsunami um Indonesiens Sundastraße

Mindestens 20 Menschen sind umgekommen, als ein Tsunami Strände rund um die zu Indonesien gehörende Sundastraße Samstagnacht (Ortszeit) traf. Das gab die Katastrophenbekämpfungs-Agentur der indonesischen Regierung bekannt. Laut Mitteilung der Agentur wurden außerdem 165 Menschen verletzt.

Die Sundastraße ist eine Meerenge. Sie liegt zwischen den Inseln Java mit der Hauptstadt Jakarta und Sumatra.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ