26. Oktober 2019 07:41

Chronik

Mord und Suizid in St. Pölten

Ein Fall von Mord und Suizid hat sich am Samstag kurz nach Mitternacht in St. Pölten zugetragen. Nach Angaben der Landespolizeidirektion Niederösterreich starben eine 36-Jährige aus dem Bezirk Wiener Neustadt-Land und ein 50-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land durch Schüsse. Schauplatz der Tat war das Cityhotel D&C in der Landeshauptstadt.

Wer geschossen hatte, war noch Gegenstand von Untersuchungen. Die Ermittlungen wurden vom Landeskriminalamt Niederösterreich übernommen. Die Schüsse gegen 0.20 Uhr waren aus einer Faustfeuerwaffe abgegeben worden.

© APA