23. Dezember 2019 09:14

Stars

Musiker Angelo Kelly feiert 38. Geburtstag

Weihnachten - das ist auch eine Zeit der Besinnung und des Innehaltens. Angelo Kelly kann eine kleine Ruhepause sicherlich gut gebrauchen, denn der Musiker fährt zweigleisig - und das phänomenal erfolgreich. Auch an seine Fans hat der Musiker kurz vor einem Kelly-Family-Konzert in Hamburg gedacht: "Versucht ein bisschen runterzukommen, ein bisschen zu genießen", sagte er mit Blick auf Weihnachten.

Im nächsten Jahr wird Angelo Kelly, der am Montag 38 Jahre alt wird, wieder in der Barclaycard Arena - spielen, dann allerdings mit seiner eigenen Familie, mit der er Ende November 2020 auf die große "Irish Christmas"-Tour" geht. Dann liegt die "Irish Summer"-Tour bereits hinter Angelo Kelly & Family.

Der Musiker, der als 14-Jähriger Schlagzeug-Unterricht bei der Jazz-Rock-Ikone Billy Cobham nahm, war schon immer viel unterwegs gewesen. Mit seiner Familie, die ursprünglich aus Irland stammt, hat er als Straßenmusikant angefangen. Das klingt nach ein paar Cent in der Fußgängerzone, aber bei der Kelly Family sah das etwas anders aus.

Durch Beharrlichkeit und großen Einsatzwillen haben sie bereits Hunderttausende CDs auf der Straße verkauft, bevor sie überhaupt einen Plattenvertrag bekamen. Und auch nur so gelang es ihnen, auf eigenes Risiko die Dortmunder Westfalenhalle zu mieten und 17.000 Tickets zu verkaufen.

Der ganz große Durchbruch gelang der Kelly Family vor 25 Jahren mit dem Album "Over The Hump" und Liedern wie "An Angel" und "Why Why Why". Aus der Straßenmusikern, die in Hippie-Klamotten rumliefen und auf einem Hausboot lebten, wurden endgültig Teenie-Stars. Sie landeten auf unzähligen "Bravo"-Covern und noch mehr Postern an Kinderzimmer-Wänden. Mit dem Album "25 Years Later" haben sie in diesem Jahr daran erinnert.

Kurz zuvor war auch Angelo Kellys Album "Irish Heart" mit neuen Eigenkompositionen und irischen Volksliedern erschienen. Allein war er bei den Aufnahmen nicht. Er hatte die Unterstützung seiner ganz eigenen Kelly Family, seiner Frau Kira, die er schon als Neunjähriger beim Spielen auf der Straße in Warnemünde kennenlernte, und der fünf gemeinsamen Kinder.

Als 13-Jähriger schrieb Angelo für Kira den Kelly-Family-Mega-Hit "I Can't Help Myself", Jahrzehnte später revanchiert Kira sich auf dem Album mit "Like The Movies" über eine Liebesgeschichte wie im Film.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ