27. Dezember 2018 12:40

Chronik

Niederösterreicher knackte Lotto-Jackpot

Der Stefanitag ist für einen Niederösterreicher zum Glückstag geworden und hat ihm ein sattes Weihnachtsgeld beschert: Der Mostviertler knackte per Quicktipp einen Lotto-Jackpot und erhält für den Solo-Sechser rund 1,6 Millionen Euro, berichteten die Lotterien am Donnerstag. Der richtige Sechser lautete: 13, 16, 22, 26, 29, 36.

Zwei Spielteilnehmern gelang am Mittwoch ein Fünfer mit der Zusatzzahl 43 und damit ein Vermögenszuwachs von je mehr als 47.800 Euro. Beim Joker gab es keinen Gewinn im ersten Rang. Damit wartet am kommenden Sonntag bei der letzten Ziehung des Jahres ein Jackpot in Höhe von rund 350.000 Euro.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ