24. Dezember 2018 00:00

Politik

Papst Franziskus zelebriert alljährliche Christmette

Papst Franziskus feiert zu Weihnachten (21.30 Uhr) die alljährliche Christmette im Petersdom in Rom. Zu dem Gottesdienst mit dem Katholikenoberhaupt werden am Montag Zehntausende Gläubige in der größten Papstbasilika und am Petersplatz erwartet. Den traditionellen päpstlichen Segen "Urbi et Orbi" spendet der Pontifex am ersten Weihnachtstag.

Auch bei Weihnachtsfeierlichkeiten in Bethlehem werden am Montag zahlreiche Christen erwartet. Die traditionelle Weihnachtsprozession kommt aus Jerusalem in den kleinen Ort im Westjordanland, der als Geburtsort Jesu verehrt wird. Das israelische Tourismusministerium rechnet über die Weihnachtstage mit rund 150.000 christlichen Touristen. Das Oberhaupt der katholischen Kirche im Heiligen Land, Pierbattista Pizzaballa, zelebriert die Mitternachtsmesse in Bethlehem.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ