28. Dezember 2018 14:15

Chronik

Pkw stürzt in Vorarlberg 100 Meter über steiles Gelände ab

Rund 100 Meter ist am Freitagvormittag in St. Gerold im Großwalsertal (Bez. Bludenz) ein Pkw mit drei Insassen über eine steil abfallende Wiese abgestürzt. Nach Angaben der Polizei haben ihnen die angelegten Sicherheitsgurte das Leben gerettet.

Der 18-jährige Lenker aus dem Bezirk war auf der Faschinastraße L 193 gegen 9.30 Uhr nach einer Linkskurve über den Fahrbahnrand geraten und hatte danach die Herrschaft über sein Fahrzeug verloren. Der Pkw überschlug sich mehrmals und Bäume verhinderten einen weiteren Absturz.

Die drei Insassen, neben dem Lenker der gleichaltrige Beifahrer und ein elfjähriger Bub, wurden ins LKH Bludenz eingeliefert. Am Pkw entstand Totalschaden.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ