30. Dezember 2019 04:47

Sport

Raffl gab NHL-Comeback bei Flyers-Sieg gegen Anaheim

Michael Raffl hat sein Comeback für Philadelphia in der nordamerikanischen National Hockey League (NHL) mit einem Sieg begangen. Die Flyers setzten sich am Sonntag (Ortszeit) auswärts bei den Anaheim Ducks mit 2:1 nach Overtime durch. Raffl, der zuletzt an einem Fingerbruch laboriert hatte und daher rund einen Monat pausieren musste, kam auf 10:40 Minuten Einsatzzeit, blieb aber ohne Scorerpunkt.

Weniger erfolgreich verlief der Abend hingegen für NHL-Stürmer Michael Grabner. Für die Arizona Coyotes setzte es eine 2:4-Heimniederlage gegen die Dallas Stars.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ