12. Januar 2020 08:43

Sport

Raffl verlor mit Philadelphia Heimspiel gegen Tampa 0:1

Die Philadelphia Flyers haben sich am Samstag in der National Hockey League im Heimspiel gegen Tampa Bay Lightning 0:1 geschlagen geben müssen. Das Goldtor gelang in der 28. Minute Pat Maroon, der seinem Team den bereits zehnten Sieg in Serie ermöglichte. Raffl erhielt elf Minuten Eiszeit und gab zwei Torschüsse ab.

Ergebnisse National Hockey League (NHL) vom Samstag: Philadelphia Flyers (mit Raffl) - Tampa Bay Lightning 0:1, Washington Capitals - New Jersey Devils 1:5, Carolina Hurricanes - Los Angeles Kings 2:0, San Jose Sharks - Dallas Stars 2:1, Calgary Flames - Edmonton Oilers 4:3, Vegas Golden Knights - Columbus Blue Jackets 0:3, Chicago Blackhawks - Anaheim Ducks 4:2, St. Louis Blues - New York Rangers 5:2, New York Islanders - Boston Bruins 2:3 n.V., Ottawa Senators - Montreal Canadiens 1:2 n.V.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ