17. Dezember 2018 15:23

Chronik

Sechs Tote nach Feuer in indischem Krankenhaus

Bei einem Brand in einem Krankenhaus in der indischen Metropole Mumbai sind mindestens sechs Menschen ums Leben gekommen. 133 Menschen seien verletzt worden, teilte die Polizei mit. Das Feuer war am Montagnachmittag (Ortszeit)wegen eines elektrischen Kurzschlusses zwischen drittem und viertem Stock des fünfstöckigen staatlichen Krankenhauses im Stadtteil Marol ausgebrochen.

Die Flammen wurden später unter Kontrolle gebracht. Es wurde allerdings befürchtet, dass sich weitere Opfer in dem Gebäude befinden.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ