27. Dezember 2019 10:23

Chronik

Skigebiet Ankogel nach Lawinenabgängen wieder geöffnet

Das Skigebiet Ankogel in Mallnitz (Bezirk Spittal/Drau) ist am Freitag wieder für den Skibetrieb geöffnet worden. Am Donnerstag war das Gebiet nach drei Lawinenabgängen kurz hintereinander gesperrt worden. Die Lawinengefahr war auch am Freitag laut Lawinenwarndienst bei Stufe drei, also "erheblich".

Eine der Lawinen war auf die präparierte Piste abgegangen, am Donnerstag suchten Hunderte Retter nach möglichen Verschütteten. Gefunden wurde niemand - da es auch keine Vermisstenmeldungen gab, wurde die Suche am späten Abend beendet. Nach Angaben der Polizei waren alle drei Schneebretter von Skifahrern ausgelöst worden, die in dem - gesperrten - Gelände unterwegs waren.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ