19. Dezember 2018 15:37

Chronik

Tote bei Untergang eines Fischerbootes in Galicien

Beim Untergang eines Fischerbootes vor der Nordwestküste Spaniens sind am Mittwoch mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Ein weiterer Fischer werde noch vermisst, teilte die spanische Seenotrettung auf Twitter mit. Sechs Insassen wurden laut Zeitung "La Voz de Galicia" mit zwei anderen Fischerbooten gerettet, die sich in der Nähe befanden.

Das Unglück ereignete sich zu Mittag aus noch ungeklärter Ursache vor Kap Finisterre (spanisch: Cabo de Finisterre) an der Westküste von Galicien. Die Seenotrettung war mit einem Hubschrauber im Einsatz.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ