16. November 2018 19:00

Politik

Trump: "Fragen zu Russland-Ermittlungen beantwortet"

US-Präsident Donald Trump hat Fragen von Sonderermittler Robert Mueller zur Rolle Russlands im Wahlkampf 2016 nach eigenen Angaben schriftlich beantwortet. Er habe das Dokument aber noch nicht abgeschickt, sagte Trump am Freitag. Er habe die Antworten selbst geschrieben, nicht seine Anwälte. "Mir wurde eine Reihe von Fragen gestellt, ich habe sie sehr leicht beantwortet", sagte Trump.

Mueller geht seit 2017 dem Verdacht nach, die Wahlkampfmannschaft Trumps habe heimlich mit Russland zusammengearbeitet. Außerdem wird Trump vorgeworfen, er habe Ermittlungen dazu hintertrieben. Gegen mehrere frühere Trump-Berater hat Mueller bereits Klagen angestrengt. Trump sprach von einer politischen Hexenjagd. Russland hat jegliche Einmischung in die Präsidentenwahl bestritten.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ