31. Dezember 2018 15:38

Chronik

Verletzte bei Feuerwerk-Unfall im Flachgau

In Hof bei Salzburg (Flachgau) ist es am Montag kurz vor 15.00 Uhr in einer Garage eines Einfamilienhauses offenbar zu einer Explosion von Feuerwerkskörpern gekommen. In der Garage brauch daraufhin Feuer aus. Nach ersten Meldungen wurden drei Männer in das LKH Salzburg eingeliefert. Laut Rotem Kreuz dürfte einer der Beteiligten schwer, die anderen beiden leicht verletzt worden sein.

Wie ein Sprecher der Polizei mitteilte, dürfte das Trio vermutlich ein Feuerwerk vorbereitet haben. Einer der drei Männer war laut ersten Ermittlungen als Pyrotechniker berechtigt. Der Brand in der Garage konnte von der Freiwilligen Feuerwehr rasch unter Kontrolle gebracht werden. Die Brandermittler des Landeskriminalamtes habe die Ermittlungen aufgenommen.

© APA
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ