22. Dezember 2018 11:27

Politik

15 Begnadigungen durch Weihnachtsamnestie Van der Bellens

  • Die traditionelle Weihnachtsamnestie des Bundespräsidenten hat heuer 15 Personen auf freien Fuß gebracht, 14 Männer und eine Frau.
  • Die Fälle waren wie gewohnt vom Justizministerium zur Begnadigung vorgeschlagen worden.
  • Präsident Alexander Van der Bellen habe das so angenommen, erklärte ein Sprecher.
  • In früheren Jahren kamen bei der Weihnachtsamnestie oft bis zu 600 Häftlinge frei. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ