25. April 2020 09:49

Chronik

15-Jähriger bei Autounfall in Oberösterreich getötet

  • Der Bursch fuhr im Auto eines 17-Jährigen mit, der keinen Führerschein hatte und zudem betrunken war.
  • In einer Linkskurve geriet der Wagen außer Kontrolle, schlitterte 50 Meter über eine Wiese und prallte gegen einen Baum.
  • Der 15-Jährige am Beifahrersitz starb am Unglücksort.
  • Der 17-Jährige hatte sich das Auto seines Vaters ausgeborgt, ohne dass dieser Bescheid wusste, teilte die Polizei mit. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ