18. Dezember 2018 09:18

Chronik

15-Jähriger im Pongau von Jugendbande niedergeschlagen

  • Besonders brutal ist eine Jugendbande in St. Johann im Pongau gegen einen 15-jährigen Einheimischen vorgegangen.
  • Laut Polizei sollen die vier Burschen auf den Teenager am vergangenen Samstag in einer Unterführung so fest eingeschlagen haben, dass er im Gesicht schwer verletzt wurde.
  • Ein Bekannter des Opfers brachte den 15-Jährigen ins Krankenhaus. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ