2. Dezember 2018 10:11

Chronik

16-Jähriger bei Perchtenlauf durch Böller schwer verletzt

  • Der als Krampus verkleidete Jugendliche hatte laut ersten Ermittlungen der Polizei den Böller von einem 45-jährigen Helfer bekommen und den Gegenstand offensichtlich für ein bengalisches Feuer gehalten.
  • Alkohol dürfte bei dem Jugendlichen sowie dem 45-Jährigen nicht im Spiel gewesen sein.
  • Der Helfer wurde wegen Verdachts der fahrlässigen schweren Körperverletzung angezeigt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ