20. Dezember 2018 12:52

Chronik

16 Monate teilbedingt für Schüsse auf Passanten in Linz

  • Weil er im September mit einem Luftdruckgewehr aus einem Fenster in Linz geschossen und vier Personen verletzt hat, hat ein 26-Jähriger am Donnerstag im Landesgericht 16 Monate ausgefasst, davon zwölf bedingt.
  • Der Angeklagte gab die Tat zu, will aber nicht auf Menschen gezielt haben.
  • Vier Personen wurden direkt getroffen, zwei davon - ein 16-Jähriger und eine Musikstudentin - ernsthafter verletzt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ