24. Oktober 2019 08:01

Chronik

16 Todesstrafen im Fall von verbrannter Schülerin

  • Sie wurde auf dem Schuldach gefesselt, mit Kerosin übergossen und in Brand gesteckt: Wegen des grausamen Todes einer Koran-Schülerin in Bangladesch sind 16 Angeklagte am Donnerstag zum Tode verurteilt worden.
  • Der Fall der 19-jährigen Nusrat Jahan Rafi hatte im April landesweit für Entsetzen gesorgt.
  • Premierministerin Scheich Hasina versprach, dass alle Täter zur Rechenschaft gezogen würden. (c) APA.