23. Dezember 2018 11:51

Politik

18-jähriger Terrorverdächtiger in Hamburg festgenommen

  • Der Deutsche soll in sozialen Medien unter anderem zur Tötung von Polizisten aufgerufen haben, wie die Hamburger Polizei am Sonntag mitteilte.
  • Die Generalstaatsanwaltschaft Hamburg erwirkte den Angaben zufolge einen Haftbefehl gegen den 18-Jährigen wegen des Verdachts der Unterstützung einer terroristischen Vereinigung.
  • Der Mann wurde demnach am Freitag festgenommen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ