21. Dezember 2019 09:55

Chronik

18 Tote bei Kampf zwischen Gangs in Gefängnis in Honduras

  • Bei Kämpfen zwischen verfeindeten, inhaftierten Gangmitgliedern sind in einem Gefängnis in Honduras 18 Menschen getötet und 16 verletzt worden, wie die Behörden mitteilten.
  • In den überfüllten Gefängnissen des mittelamerikanischen Landes sind Kämpfe häufig, da die jeweiligen Gangmitglieder versuchen, die Kontrolle zu gewinnen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ