15. November 2018 07:35

Chronik

19-Jährige entkam in Linz knapp Vergewaltigung

  • Eine 19-Jährige ist Mittwochabend in Linz-Urfahr nur knapp einer Vergewaltigung entkommen: Die Frau war kurz nach 21.00 Uhr auf einem unbeleuchteten Weg unterwegs, als sie plötzlich von hinten von einem Unbekannten begrapscht wurde.
  • Der Täter umarmte sie und versuchte, sie zu Boden zu drücken.
  • Die 19-Jährige konnte sich aber losreißen und flüchten, berichtete die Polizei. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ