28. April 2020 13:24

Politik

2 Polizisten nahe Paris absichtlich von Autofahrer gerammt

  • Die französischen Behörden prüfen einen Terrorverdacht gegen einen Mann, der am Montag in einem Pariser Vorort zwei Polizisten absichtlich angefahren und verletzt hat.
  • Der Mann aus dem Ort Colombes bei Paris begründete die Tat nach Angaben aus Ermittlerkreisen mit der "Situation in Palästina".
  • Offenbar hat der Mann eine psychiatrische Vorgeschichte, die bis ins Jahr 2012 zurückreicht. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ