17. Dezember 2019 13:08

Kultur

200 Jahre Thonet: Modernes Möbeldesign im MAK

  • Seit 200 Jahren sind die Bugholzfabrikate des Unternehmens Thonet nicht mehr aus der Möbellandschaft wegzudenken.
  • Das Jubiläum diente dem Museum für angewandte Kunst (MAK) nun zum Anlass, den für die Moderne stilistisch bedeutsamen Einrichtungsstücken eine Ausstellung zu widmen.
  • Bis 13. April 2020 werden knapp 240 zeitlich vom frühen 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart reichende Exponate gezeigt. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ