23. Oktober 2019 21:18

Chronik

200 Mio. Dollar zu Bekämpfung von HIV und Sichelzellenanämie

  • Die US-Regierung und die Stiftung von Bill Gates wollen in den kommenden vier Jahren rund 200 Millionen Dollar in die Entwicklung von Gentherapien zur Behandlung von Sichelzellenanämie und HIV investieren.
  • Die Gentherapie ist ein noch neuer Bereich der Medizin, der darauf abzielt, fehlerhafte Gene im Körper zu ersetzen, die für Erkrankungen verantwortlich sind. (c) APA.