12. Januar 2020 07:08

Chronik

2019 in Österreich 1.057 Einsätze via Lebensretter-App

  • Seit mehr als vier Jahren alarmiert eine Lebensretter-App automatisch Ersthelfer in der Umgebung eines Notfalls.
  • Steiner war bereits Tester der Beta-Version der App im Jahr 2014, wurde aber erst 2020 erstmals zum Einsatz alarmiert.
  • Wird der Einsatz bestätigt, werden zwei Ersthelfer zum Patienten geschickt, die nächsten zwei zum nächsten öffentlich verfügbaren Defibrillator. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ