29. November 2018 10:17

Politik

25 Jahre Briefbomben-Terror: Roma appellieren an Politik

  • Der Roma-Vertreter Emmerich Gärtner-Horvath sieht auch 25 Jahre nach Beginn der Briefbomben-Serie in Österreich offene Wunden.
  • "Man fühlt sich einfach noch nicht sicher", sagte der Vorsitzende des Volksgruppenbeirates im Gespräch mit der APA.
  • Schuld daran gibt er auch der politischen Entwicklung.
  • Man habe sogar überlegt, die Vereine aufzulösen, aber: "Den Gefallen wollten wir dem Täter nicht tun." (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ