8. November 2019 12:58

Chronik

27-jähriger Kärntner starb nach Drogenkonsum

  • Ein 27-jähriger Kärntner ist am Mittwochabend tot in seiner Wohnung im Bezirk St. Veit an der Glan aufgefunden worden.
  • Der Mann dürfte an den Folgen von Drogenkonsum gestorben sein, bei einer Obduktion wurde eine Suchtgiftintoxikation festgestellt, teilte die Polizei am Freitag mit.
  • Der 27-Jährige wäre der 13. Drogentote in Kärnten in diesem Jahr. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ