5. Mai 2020 19:24

Chronik

31-Jähriger bei Verkehrsunfall in Oberösterreich getötet

  • Bei einem Zusammenstoß von zwei Autos in der oberösterreichischen Gemeinde Mörschwang ist am Dienstagnachmittag ein 31-jähriger Lenker getötet worden.
  • Ein 51-Jähriger Unfallgegner erlitt laut Polizei schwere Verletzungen, sein mitfahrender 22-jähriger Sohn wurde leicht verletzt.
  • Der 51-Jährige wurde von der Feuerwehr befreit und mit der Rettung ins Krankenhaus Ried eingeliefert. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ