24. Oktober 2019 15:20

Chronik

32-Jährige in Salzburg wegen Mordversuchs verurteilt: Elf Jahre Haft

  • Die Frau soll ihren Ex-Freund mit einem 15 Zentimeter langen Küchenmesser in den Nacken gestochen haben.
  • Der Mann wurde leicht verletzt. Wäre der Stichkanal etwas anders verlaufen, wäre die Verletzung lebensbedrohlich gewesen, erklärte ein gerichtsmedizinischer Gutachter.