27. November 2019 13:31

Chronik

39 E-Scooter landeten im Donaukanal

  • Einen ungewöhnlichen Einsatz für Polizei und Feuerwehr gab es in der Nacht auf Mittwoch beim Donaukanal entlang der Nussdorfer Lände in Wien-Döbling.
  • Unbekannte Täter hatten 39 E-Scooter in den Kanal geworfen, die mittels einer Menschenkette der Feuerwehr wieder ins Trockene gebracht wurden.
  • Auch ein Taucher war im Einsatz, der Großteil der Elektroroller hatte sich jedoch im Uferbereich verfangen. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ