5. November 2018 16:34

Politik

40 Jahre Zwentendorf: Nein bei Abstimmungs-"Wiederholung"

  • Eine "Wiederholung" der Volksabstimmung über das Atomkraftwerk in Zwentendorf anlässlich des 40. Jahrestages hat ein klares Nein ergeben.
  • "Tausende Menschen gaben ihre Stimme ab und das Ergebnis war wie erwartet eindeutig", so EVN-Sprecher Stefan Zach.
  • Im Jahr 1978 hatten sich 50,5 Prozent gegen die Inbetriebnahme des AKW entschieden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ