17. Oktober 2019 04:00

Politik

400 Lehrer in Weiterbildung für neues Fach Ethikunterricht

  • Laut Plan der früheren ÖVP-FPÖ-Regierung sollten ab 2020/21 an den AHS-Oberstufen und Polytechnischen Schulen alle Schüler, die nicht in den Religionsunterricht gehen, verpflichtend das Fach Ethik besuchen.
  • Im Bildungsministerium geht man davon aus, dass dieser Zeitplan auch halten wird.
  • Die Weiterbildung der Lehrer für das geplante Ersatzpflichtfach hat schon gestartet, 403 Pädagogen nehmen teil. (c) APA.