14. November 2019 11:38

Kultur

41 Länder rittern bei Song Contest in Rotterdam um den Sieg

  • Dies gab die European Broadcasting Union (EBU) als Ausrichter des musikalischen Großereignisses bekannt.
  • Auch Österreich ist in Rotterdam wieder mit von der Partie, wobei der heimische Kandidat oder die Kandidatin derzeit noch nicht feststeht.
  • Welches Land in welchem Semifinale antreten muss und darf, wird bei einer Ziehung am 28. Jänner in Rotterdam entschieden. (c) APA.
2019 © PULS 4 TV GmbH & Co KG | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ